Fahrwerksvermessung

Fahrwerksvermessung


Was ist eine Fahrwerksvermessung?

Die Fahrwerksvermessung ist ein Verfahren, das in der Kfz-Werkstatt angewendet wird, um die Radgeometrie eines Kraftfahrzeugs zu überprüfen und gegebenenfalls zu justieren.

 

Welche Auswirkungen hat ein falsch eingestelltes Fahrwerk?

Wenn das Lenkrad eines Fahrzeugs schräg steht, oder das Auto nach rechts oder nach links zieht, stimmt häufig etwas mit der Fahrzeugachse nicht. Der Winkel der Radaufhängung kann sich nämlich mit der Zeit oder auch durch die Fahrweise des Autolenkers verändern. Beispiel: Ein Auto mit korrekt eingestelltem Fahrwerk, berührt in einer scharfen Linkskurve den Bordstein. Die Folge: Beim Geradeausfahren steht das Lenkrad deutlich schräg nach rechts. Jetzt ist die Werkstatt gefordert; sie muss das lädierte Fahrwerk neu vermessen und einstellen.

Unser Service:

Dank unserer neuen und sehr speziellen Fahrwerksvermessung garantieren wir unseren Kunden das bestmögliche Fahrgefühl und eine optimale Lage auf der Straße.

Quelle: wikipedia.org